Beratung in Fremdsprachen

Wir be­raten und be­treuen Menschen mit HIV, ihre An­ge­hörige und Freunde nach vor­heriger Termin­ab­sprache in mehreren Sprachen:

  • Englisch
  • Russisch
  • Polnisch
  • Französisch

Auf unserer Start­seite be­finden sich Kurz­in­for­mationen über unsere Vor-Ort-An­ge­bote in mehreren Sprachen (der­zeit: Eng­lisch, Fran­zösisch und Russisch).

Kon­krete Arbeits­hilfen für Be­ratungs­stellen sowie Ärztinnen und Ärzte zum Thema sexuelle Ge­sund­heit, HIV, STIs, Schwanger­schaft usw. er­hal­ten Sie über www.zanzu.de.

Zur­zeit stehen fol­gende Sprachen zur Ver­fügung:

  • Deutsch (DE)
  • Englisch (EN)
  • Französisch (FR)
  • Russisch (RU)
  • Türkisch (TR)
  • Arabisch (AR)
  • Farsi (in Bearbeitung)
  • Bulgarisch (BG)
  • Polnisch (PL)
  • Albanisch (SQ)
  • Rumänsich (RO)
  • Spanisch (ES)
  • Niederländsich (NL)

Flüchtlings Seelsorge Telefon

Beim Flüchtlings&hs Seel­sorge­Telefon arbeiten Seel­sorger des Mus­limischen Seel­sorge­Telefons und der Kirch­lichen Telefon­Seelsorge in Berlin und Branden­burg zu­sammen. Die Telefon­Seel­sorger sind fach­kundig aus­ge­bildet, um Menschen kom­petent in per­sön­lichen Krisen­situationen zu unter­stützen.

Krisen­situationen kennt fast jeder: Man fühlt sich über­for­dert mit seiner Angst, seiner Trauer, seinen Sorgen. Man möchte mit keinem aus dem eigenen Um­feld über das per­sönliche Problem sprechen oder ist tat­sächlich allein.

Das Flücht­lings­Seel­sorge­Telefon bietet die Möglich­keit, anonym und kosten­frei über die Krisen­situation zu sprechen. In dem Tele­fonat schenken wir dem An­rufenden Ge­hör und suchen ge­meinsam nach mög­lichen ersten Schritten aus der Situation.

  • Telefon: 030 - 440 30 8112

Mehr Information im PDF-Flyer: Flüchtlings­Seel­sorge­Telefon | Refugee Counseling Helpline