Herzlich Willkommen!

Willkommen bei der Aidshilfe Oberhausen e.V.

Seit 1987 enga­giert sich die Aids­hilfe Ober­hausen e.V. in allen Be­reichen, die das Leben mit HIV und Aids be­treffen. Seit­her ist HIV für die einen eine be­handel­bare chronische In­fektion ge­worden, für andere geht sie immer noch mit Ängsten, Vor­ur­teilen, Dis­krimi­nierung, Armut, Ver­ein­samung und dem Krank­heits­bild Aids einher.

In Deutschland schätzen wir uns glück­lich, dass dank der ak­zep­tierenden und selbst­be­stimmten HIV-Prä­vention die In­fektions­zahlen seit langem auf niedrigem Niveau stag­nieren. Und doch ist das Themen­feld rund um HIV, Aids und STIs komplexer ge­worden, die An­sprüche an die Be­ratung und Be­treuung sind deut­lich ge­stiegen. Effektive Prä­vention muss ver­ständlich sein, damit sie schnell um­ge­setzt und in den All­tag inte­griert werden kann.

In über 30 Jahren Aids­hilfe­arbeit haben wir ge­lernt: Dazu braucht es Geld und auch Geduld. Zu­künftigen Her­aus­forder­ungen werden wir uns mit unseren ehren- und haupt­amtlichen Mit­arbeiter*innen auch weiter­hin stellen.

Mit HIV komm ich klar. Mit Ablehnung nicht. Gegen HIV hab ich Medikamtente. Gegen dummer Sprüche nicht. Mit HIV kann ich leben. Mit dem ewigen verstecken nicht.

Wir setzen uns für die Ak­zeptanz von Menschen mit HIV und die Gleich­be­rechtigung aller – un­ab­hängig von sexueller Iden­tität, Orien­tierung und Lebens­stil - ein! Aktiv gehen wir gegen Dis­krimi­nierung und Stig­mati­sierung unserer Ziel­gruppen vor! Aus­drücklich danken wir allen Ver­ant­wortlichen der ver­gan­genen 30 Jahre, die uns dabei unter­stützt haben und uns auch weiter­hin unter­stützen.

Kein Platz für Rassismus in Oberhausen!

Fragen

Gegen HIV hab ich Medikamente. Und Deine Solidariät?

Wenn Sie Fragen zu HIV / Aids und weiteren sexuell übertragbaren Infektionen haben, stehen wir mit unserem vielfältigen Beratungsangebot gerne für Sie zur Verfügung.

Ihre Unterstützung

Aidshilfe-Beratung.de

Sie können die Aidshilfe Oberhausen bei ihrer Arbeit, die sie im Interesse dieser Stadt leistet, unterstützen:

  • Durch Ihre Spende, denn ohne finanzielle Unterstützung ist unsere Arbeit in diesem Umfang nicht möglich.
  • Durch Ihre Patenschaft, mit der Sie unsere Arbeit finanziell mit 10 € monatlich unterstützen können, aber auch ideell, indem Sie mit Ihrem Namen für unsere Arbeit eintreten.
  • Durch Ihr ehrenamtliches Engagement in der Beratung, Betreuung, Prävention oder Öffentlichkeitsarbeit der Aidshilfe Oberhausen e.V.
  • Durch Ihre Vereinsmitgliedschaft bei der Aidshilfe Oberhausen e.V.
  • Durch Ihr Sponsoring.

Sponsoren

Stadtsparkasse Oberhausen
Deutsche Aids Stiftung
Jugendparlament Oberhausen