IDAHOT 2016

Gemeinsam zeigen wir die rote Karte gegen Homo- u. Transphobie

In über 50 Städten haben LGBT und ihre Freunde am 17. Mai 2016 Homo- und Transphobie die Rote Karte gezeigt.

Wie auch schon im ver­gan­genen Jahr ver­sammel­ten sich der LSBT*-Treff nO.name, das Manni-Mobil, die Flotte Lotte, der evan­ge­lischen Kirchen­kreis und die Aidshilfe Ober­hausen e.V. anläss­lich des Inter­nationalen Tages gegen Homo- und Trans­phobie, um mit Info-Ständen, Aktionen und lauter Musik auf das Thema "An­er­kennung und Akzep­tanz von sexu­eller und ge­schlecht­licher Viel­falt" auf­merk­sam zu machen.

Impressionen IDAHOT 2016

IDAHOT 2016, Bild 01 IDAHOT 2016, Bild 02 IDAHOT 2016, Bild 03 IDAHOT 2016, Bild 04 IDAHOT 2016, Bild 05 IDAHOT 2016, Bild 06 IDAHOT 2016, Bild 07 IDAHOT 2016, Bild 08 IDAHOT 2016, Bild 09 IDAHOT 2016, Bild 10 IDAHOT 2016, Bild 11 IDAHOT 2016, Bild 12 IDAHOT 2016, Bild 13 IDAHOT 2016, Bild 14 IDAHOT 2016, Bild 15 IDAHOT 2016, Bild 16 IDAHOT 2016, Bild 17 IDAHOT 2016, Bild 18 IDAHOT 2016, Bild 19 IDAHOT 2016, Bild 20 IDAHOT 2016, Bild 21 IDAHOT 2016, Bild 22 IDAHOT 2016, Bild 23 IDAHOT 2016, Bild 24 IDAHOT 2016, Bild 25 IDAHOT 2016, Bild 26 IDAHOT 2016, Bild 27 IDAHOT 2016, Bild 28 IDAHOT 2016, Bild 29 IDAHOT 2016, Bild 30 IDAHOT 2016, Bild 31 IDAHOT 2016, Bild 32 IDAHOT 2016, Bild 33